Neues Licht – Schießkino in Gehrden eröffnet

Regelmäßige Besuche auf dem Schießstand sind der Garant für eine waidgerechte Jagdausübung. Aber was tun, wenn wie im Moment fast alle Schießstände geschlossen sind?

In Gehrden gibt es nun die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten unter Zuhilfenahme modernster Lasertechnik und unter realistischen Bedingungen zu verbessern.

Das Training mit dem Marksman –ST2-Programm eignet sich gleichermaßen für den angehenden Jungjäger sowie für „alte Hasen“.

Zur Auswahl stehen die unterschiedlichsten Wildarten, verschiedene realitätsnahe Reviere und sportliche und jagdliche Trap- und Skeetstände.

Am Ende erhält jeder Schütze eine aufschlussreiche Analyse des eigenen Schwung- und Bewegungsverhaltens. So lassen sich Fehler oftmals schneller abstellen als auf dem „realen“ Schießstand.

Weitere Einzelheiten zu Öffnungszeiten und Preisen und finden sie unter diesem Link.